Cookies

Wir verwenden Cookies um die Nutzung unserer Website zu verbessern. Es werden nur anonymisierte Daten gespeichert und analysiert.

Kontaktformular

LinkedIn Logo

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Newsletter bestellen

Das Leben ist ein komplexes Abenteuer. Nutze einen neurowissenschaftlichen und psychoanalytische Ansatz zur Bewältigung dieser Komplexität des ständigen Wandels. Wenn Du vor einer wichtigen Entscheidung oder neuen Lebensphase stehst, aktiviert dieses Seminar neue Kräfte und hilft Dir, den optimalen Kurs zwischen Zufriedenheit und Wirksamkeit zu finden.

Leitung: Sebastian Morgner und Dr. Markus Deutschmann

Beginn: 4. Juli 2024 10:00 | Ende: 5. Juli 2024 17:00

ANMELDUNG

Seminar Leadership Quest – Zeit für das Wertvollste, das Du hast: Dein Leben


Zweck dieses zweitägigen Self Leadership Seminars ist es, sich bewusst und auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse auf das nächste berufliche oder private Abenteuer vorzubereiten und wirkungsvolle Instrumente für Klarheit, Fokus und innere Stärke kennenzulernen. 

Die meisten Teilnehmer:innen des Seminars Leadership Quest waren am Ende regelrecht verwundert, dass man mit Humor, Freude und Technik die komplexesten Herausforderungen im Leben bewältigen kann. 

Gerade Führungspersonen, deren Leben von außen häufig erfolgreich aussieht, fühlen sich nicht immer so. Je mehr Verantwortung man hat, desto schwieriger wird die Balance zwischen privatem und beruflichem Erfolg.   

Vor allem fehlt eines: Zeit. Zeit, den eigenen Standort zu bestimmen und sich auf die nächsten lohnenden Abenteuer im Leben vorzubereiten.  

Wenn Du ein ambitionierter Mensch bist, der das Leben nach wissenschaftlich fundierten Methoden reflektiert und an einer kraftvollen Vision für ein erfülltes Leben arbeiten möchte, dann ist dieses Self Leadership Seminar genau das Richtige für Dich. 

Du erlebst zwei unvergessliche Tage mit inspirierenden Menschen am wunderschönen Ammersee. Der Neurowissenschaftler und Psychologe Dr. Markus Deutschmann und Sebastian Morgner – einer der führenden Leadership Coaches in Deutschland – führen Dich durch einen inspirierenden und erlebnisstarken Prozess: Du nutzt Erkenntnisse der Neurowissenschaft, das uralte Universalmodell der Heldenreise und modernste Self Leadership-Techniken, um Klarheit zu gewinnen und entwickelst Deine persönliche Erfolgsstrategie zu privatem und beruflichem Wachstum. 

Die Expert:innen des MLI Leadership Instituts haben in einem zehnjährigen Forschungsprojekt der Future of Leadership Initiative den Ansatz der neurosozialen Führung entwickelt. Wissenschaftler:innen und Vordenker:innen aus aller Welt haben ihr Input gegeben. Die Leadership Quest verbindet das wichtigste Wissen zu einer erfolgreichen Lebensführung sowie die effektivsten Instrumente zu einem innovativen und einzigartigen Programm zur Persönlichkeitsentwicklung.


Welchen Nutzen habe ich vom Self Leadership Seminar MLI Leadership Quest?


  • Ich erfahre anhand von spannenden und anschaulichen Fachvorträgen, wie ich die neurobiologischen Vorgänge und damit meine Lebenszufriedenheit aktiv steuern kann.
  • Ich reflektiere meine bisherigen Lebenserfahrungen und lerne meine inneren Motivatoren und Stressoren zu greifen und zu verstehen.
  • Ich arbeite heraus, welches private und berufliche Umfeld ich benötige, um mein volles Potenzial zu entfalten. 
  • Ich formuliere kognitionsstark und wirksam eine Vision für mein nächstes Lebensabenteuer und mache eine Routenplanung zu meinen ersten Zwischenzielen.
  • Ich profitiere von der Expertise der Seminarleitung und den Erfahrungen der anderen Teilnehmenden.

Nach dem Self Leadership-Seminar „Leadership Quest“ hast Du eine motivierende und stimmige Geschichte über das nächste wichtige Abenteuer in Deinem Kopf verankert. Diese Geschichte wirst Du auch in der Hektik des Alltags nicht vergessen. Sie wird Deine selektive Wahrnehmung lenken und Dir Kraft und Orientierung geben. 

Du wirst auch erkannt haben, woran Dein Vorhaben scheitern könnte: an blinden Flecken, limitierenden Umständen und Gewohnheiten. Mit Hilfe effektiver Coaching-Techniken und psychologischer Werkzeuge hast Du jedoch Strategien entwickelt, um diese Hürden zu überwinden, um nachhaltig zum Ziel zu kommen. 


„Die Leadership Quest hat schon einigen Führungspersonen zum entscheidenden Durchbruch verholfen.“
Sebastian Morgner

WAS MACHT DAS EREIGNIS BESONDERS?

Wachstum

Strategien erlernen, wie wir durch unsere Denk- und Verhaltensweisen direkt die Neurobiologie und damit unsere mentale und körperliche Leistungsfähigkeit beeinflussen können. 

Methoden

Die Psychologie der Veränderung im Zusammenhang mit der eigenen Persönlichkeit verstehen. Der Archetypus der Heldenreise als Universalmodell für den souveränen Umgang mit Ungewissheit. Das Lebensrad und die Neuro-Ampel als Werkzeuge für eine ganzheitliche Lebensgestaltung.

Erlebnis

Zwei Tage in der inspirierenden Landschaft Oberbayerns. Wissenschaftliche Fachvorträge, individuelle Reflexion, Ausflüge in die Natur und ein offener, tiefgründiger Austausch mit den Seminarleitern und anderen spannenden Persönlichkeiten. 

Zielbild

Ganzheitliche Analyse der aktuellen Lebenssituation. Entwicklung eines neuronal wirkungsvollen Zielbildes und individueller Verhaltensstrategien für eine erfolgreiche Umsetzung.

Wir begleiten Dich beim Seminar MLI Leadership Quest


SEBASTIAN MORGNER

Geschäftsführender Partner Strategie-Coach und Leadership

Sebastian hat bisher mehr als 100 Führungsteams in Transformationen begleitet und viele Menschen in als Strategie-Coach auf neue Positionen vorbereitet. Das Magazin „Wirtschaftswoche“ bezeichnet ihn als einen der führenden Leadership Coaches im deutschsprachigen Raum. Sebastian ist Host des New Leadership Podcast, Initiator der Future of Leadership Initiative und Autor.  Als ein Pionier der Digitalisierung hat er im Laufe seiner Karriere sieben verschiedene Geschäftseinheiten aufgebaut. Bevor er 2013 der das MLI Leadership Institut gründete, war er Global Head of Marketing der Großbank UniCredit. Sebastian lebt mit seiner Frau Celia, den drei Töchtern Mara, Lilja und Ariane sowie Hund Fritz am Ammersee.

DR. MARKUS DEUTSCHMANN

Neurowissenschaftler und Psychiater

Nach Medizinstudium, Forschung und Promotion über Genetic Neurosciences an der Universität München, dem University College London und der Stanford University, ist Markus Psychiater und Neurowissenschaftler an der Universitätsklinik Zürich. Als Gründer von Access-Neuroscience und wissenschaftlicher Berater des MLI ist es sein Anliegen, aktuelle Forschungserkenntnisse in praxisnahe Strategien für Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung zu übersetzen.


Brigitte Murr

Executive Coach und Expertin für Organisationsentwicklung

Brigitte Murr ist Leadership und Karriere Coach sowie Mediatorin, Teamentwicklerin und Trainerin für Führung und Kommunikation. Außerdem berät sie zum Thema Change Management. Brigitte arbeitet als Senior Project Manager HR bei der Webasto Group, wo sie ihre Fähigkeiten in vielen verschiedenen Bereichen national wie international einbringen kann. Zudem ist sie zertifizierter systemischer Coach (DGSF). Sie verfolgt stets ihre Mission, Menschen dabei zu unterstützen, in Verbindung zu sich selbst und zu anderen zu kommen, ihr volles Potential auszuschöpfen und im Einklang von Herz und Verstand zu handeln.


Programm

10:00
Check-In im Traidtcasten: Begrüßung mit Bagels & Bowls

11:00
Die Neurowissenschaft des Wandels - Das Konzept der Heldenreise als Universalmodell für den Umgang mit Unsicherheit. Fachvortrag des Neurowissenschaftlers Dr. Markus Deutschmann und anschließende Q&A

12:00
Standortbestimmung: Wo stehe ich? – Analyse der aktuellen Lebenssituation mit dem Lebensrad

13:00
Gemeinsames Mittagessen

14:30
Der „Call for Adventure“. Vorzeichen von Veränderung erkennen und den Zweck des nächsten Abenteuers benennen

16:00
Vivid Vision – Wie sieht Erfolg für mich aus?
Ausgestaltung eines neuronal wirksamen persönlichen Zukunftsbildes

19:00
Gemeinsames Abendessen

06:30
OPTIONAL: Mit klarem Kopf in den Tag starten. Yoga und Meditation am See

09:00
Check-In und Start des Programms im Traidtcasten

09:30
Was man verändern sollte – und was nicht. Woran wir erkennen, was wir für ein gelingendes Leben brauchen.
Fachvortrag über effektive Basis-Strategien für einen starken mentalen und körperlichen Zustand

10:15
„Path of the Hero“
Reflexion praktischer Willensprüfungen in der Natur nahe des Ammersees

13:00
Gemeinsames Mittagessen

15:00
Routenplanung der Expedition Zukunft. Sammeln bestehender Ressourcen, Vorbereitung auf Hindernisse, konkrete Meilensteine und nächste Schritte

16:00
Offizielles Ende der Leadership Quest 2024

19:30
OPTIONAL: MLI Sommerfest auf der Terrasse des Standhotels „Südsee“

Leadership Quest 2024 - Startklar für das Abenteuer Leben

Wo: Dießen am Ammersee


Beginn:
4. Juli 2024 10:00

Ende:
5. Juli 2024 17:00

Erlebe eine faszinierende Mischung aus den neuesten neurowissenschaftlichen Fachvorträgen, inspirierenden Erlebnissen und Coaching-Interventionen.


Anmeldung über das Formular

Kosten: 1.100 € (zzgl. MwSt.)
Anmeldung bis: 23.06.2024

Download: Einladung MLI Leadership Quest 2024




Fragen und Antworten

Was ist der Archetypus der Heldenreise?

Der Archetypus der Heldenreise ist ein Konzept, das in der Mythologie und der narrativen Psychologie entwickelt wurde und auf Joseph Campbells Buch "Der Heros in tausend Gestalten" zurückgeht. Führungskräfte können von der Heldenreise lernen, wie sie Herausforderungen bewältigen, sich selbst entwickeln und die gewonnenen Erkenntnisse in ihrer Organisation nutzen können. Zusammengefasst bietet die Heldenreise Führungskräften Inspiration und einen strukturierten Rahmen zur Reflektion über ihre berufliche Reise und Entwicklung.

Was bedeutet Self Leadership und was habe ich davon?

Self Leadership bedeutet, die Prinzipien und Fähigkeiten, die in der Führung angewendet werden, auf das eigene Leben anzuwenden. Es geht darum, bewusste Entscheidungen zu treffen, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und aktiv an der Gestaltung einer erfüllten und bedeutungsvollen Zukunft zu arbeiten. Dies ist wichtig, weil Self Leadership die persönliche Entwicklung fördert, innere Stärke aufbaut und die Fähigkeit stärkt, effektiv mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen. Es ermöglicht Dir, Deine Ziele und Werte in Einklang zu bringen, eine klare Vision für Deine Lebensführung zu entwickeln und sowohl beruflich als auch persönlich erfolgreicher und zufriedener zu sein. Letztendlich geht es darum, die Kontrolle über Dein eigenes Leben zu übernehmen und die beste Version Deiner selbst zu werden.

Welche Aspekte des Self Leadership sind für Menschen in Führungsrollen besonders wichtig?

Für Führungskräfte sind die folgenden fünf Schlüsselfaktoren entscheidend für ein glückliches und erfülltes Leben:

  1. Selbstfürsorge und Balance: Gesundheit, Ernährung, Schlaf und Work-Life-Balance sind von höchster Bedeutung.
  2. Klare Werte und Sinnhaftigkeit: Definiere Deine persönlichen Werte und lebe danach.
  3. Beziehungen und soziale Unterstützung: Pflege starke zwischenmenschliche Beziehungen und suche nach Unterstützung, wenn nötig.
  4. Weiterentwicklung: Investiere in Deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung.
  5. Zeitmanagement und Priorisierung: Effektives Zeitmanagement und Priorisierung helfen dabei, persönliche und berufliche Aufgaben zu bewältigen.

Wer sollte eine Veranstaltung zum Thema Self Leadership besuchen?

Eine Veranstaltung zum Self Leadership ist ideal für Menschen in Führungspositionen geeignet, da sie oft mit komplexen beruflichen Verantwortungen und Entscheidungen konfrontiert sind. Life Leadership Veranstaltungen bieten ihnen die Möglichkeit, ihre persönliche Entwicklung zu fördern, innere Stärke und Klarheit aufzubauen und ihre Führungsfähigkeiten zu verbessern. Führungskräfte können lernen, wie sie ihre beruflichen und persönlichen Ziele in Einklang bringen, effektiver mit Stress umgehen und eine ausgewogene Work-Life-Balance erreichen können. Insgesamt ist die MLI Leadership Quest für Menschen in Führungspositionen von großem Nutzen, da es ihnen hilft, sowohl beruflich als auch persönlich erfolgreich und erfüllt zu sein.

Was kostet das Self Leadership Seminar „Leadership Quest“ und was bekomme ich dafür?

Das Seminar Leadership Quest kostet 1.100 € zzgl. MwSt. Darin enthalten ist das Wissen aus einem zehnjährigen Forschungsprogramm und die Expertise der beiden Seminarleiter Sebastian Morgner und Dr. Markus Deutschmann. Zudem erhalten die Teilnehmenden ein hochwertiges Arbeitsbuch (Life Leadership Logbuch), zwei Fachvorträge, wirkungsvolle Reflexions- und Coaching-Übungen, eine virtuelle Review-Veranstaltung nach 6 Wochen, gesunde, wohlschmeckende Ernährung und Getränke während des Seminars und die Teilnahme am MLI-Sommerfest.