Cookies

Wir verwenden Cookies um die Nutzung unserer Website zu verbessern. Es werden nur anonymisierte Daten gespeichert und analysiert.

Kontaktformular

LinkedIn Logo

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Newsletter bestellen

Man braucht beide Kompetenzen, um erfolgreich in Führung zu gehen!

Leitung: Barbara Kellerman

Termin nach Vereinbarung

Keynote anfragen

Profitieren Sie von den Erkenntnissen einer Harvard-Legende: Barbara Kellerman, Professorin an der Harvard Kennedy School, hat unzählige Bücher zum Thema Leadership verfasst. In diesem Vortrag berichtet die große Dame des Leadership davon, was ein effektives Führungssystem ausmacht. Der oder die erste Unterstützerin ist für eine starke Bewegung wichtiger als die Führungskräfte selbst. 


Worum geht es

 

Menschen in Führungsrollen ist häufig nicht bewusst, dass „Followership“, also freiwilliges und motiviertes Folgen, die zentrale Grundlage für ihre Wirksamkeit ist. Und dass jede Person, die in Führung gehen möchte, auch selbst die Kompetenz benötigt, in den richtigen Situationen als Unterstützer:in aktiv zu werden. Sie beschreibt, was ein effektives Führungssystem ausmacht – gerade im Hinblick auf die Herausforderungen durch die zunehmende Automatisierung und Künstliche Intelligenz. 

Was die Teilnehmenden erwartet

 

  • Genießen Sie die Fülle an Wissen und Beispielen einer Harvard-Legende
  • Hören Sie aufrüttelnde Hypothesen zum Thema „Führung“, die Sie zu einer kritischen Reflexion Ihres eigenen Führungsverständnisses einladen
  • Verstehen Sie Führung als eine relative, auf die Situation und den Kontext bezogene Tätigkeit
  • Machen Sie sich bewusst, wie Sie positive Dynamiken und Leistungsorientierung durch Ihr Führungsverhalten prägen können


Relevanz für Führungspersonen


Führung ist eine soziale Profession, die stark durch gesellschaftliche Entwicklungen und den Zeitgeist geprägt wird. Menschen in Führungsrollen brauchen einen sozialen, systemischen Blick, um die Erfolgshebel ihrer Arbeit zu verstehen und zu voller Wirkung zu kommen. Manchmal ist mutiges Vorangehen nötig, manchmal ist Demut das richtige Mittel. Barbara Kellermann zeigt uns, wie wir richtig mit Macht und Einfluss umgehen.  

Die Experten an ihrer Seite



Barbara Kellerman

Barbara Kellerman ist Professorin an der Harvard Kennedy School und eine der führenden Vordenkerinnen im Bereich Leadership.

Download Speakerprofil


  • Dauer 1,0 – 2,0 Stunden
  • Keynote, Q&A-Session und Austausch im Plenum
  • 12-300 Teilnehmende
  • Sprache: Englisch
  • Virtuell

Honorar auf Anfrage

Sichern Sie sich jetzt diese inspirierende Veranstaltung und stärken Sie die Wirksamkeit Ihrer Führungskräfte für eine erfolgreiche Zukunft! 

Keynoteanfrage stellen